Rohstoffgewinnung und Ressourceneffizienz – ein Widerspruch ?